News

AIA Kino-Präsentation

AIA Kino-Präsentation in Dolby Atmos 7.5.4 bei Impulse Hifi, Landshut. Wieder einmal waren die zahlreichen Besucher von der Performance dieses Traumkinos begeistert.

AIA Kino-Präsentation

Jeder Kino- und Musikliebhaber sollte einmal das Schlagzeugsolo der „First Farewell Tour DVD“ von Phil Collins

gehört haben. Wobei „gehört“ nicht im Mindesten diese grandiose Erfahrung beschreibt. „Erlebt“, „gefühlt“ treffen es da viel besser. Danach werden sich Ihre bisherigen Maßstäbe für allerhöchste Präzision, irrwitzige Geschwindigkeit, unbändige Dynamik, extremen Tiefbass und ausgelassene Spielfreude deutlich nach oben verschieben.

Installiert sind: Front: 3x CCRM12, Surround: 4x CCRM6 P + 2x DNA1000.2, Decke: 4x CCRM6 P + 2x DNA1000.2, Sub: 5x SMSG15

Dabei ermöglicht das von Impulse Hifi entwickelte, nicht sichtbare Raumakustikkonzept auch in kleinen Räumen eine extrem hohe Tieftonleistung. Atemberaubend wie die fünf SMSG15 Subwoofer tiefste Töne bei sehr hoher bewegter Luftmasse explosionsartig in den Kinoraum übertragen und diese enorme akustische Energie (5.000 W sinus) augenblicklich von den Akustikmodulen aufgenommen wird. Kein Nachschwingen, kein Dröhnen, keine Überlagerungen, einfach klasse!

Erleben Sie die DVD „First Farewell Tour“ von Phil Collins mit dem AIA-Setup des Impulse Hifi-Demokinos in Landshut, und Sie werden nichts anderes mehr hören wollen – es sei denn, ein noch größeres AIA-Setup.

Dynamik, Tiefbass, Präzision, Räumlichkeit und Spielfreude in einer unvergleichlichen Dimension.Dieses Erlebnis werden Sie nicht mehr vergessen – unser Wort drauf!

Das von Impulse Hifi entwickelte, nicht sichtbare Raumakustikkonzept ermöglich auch in kleineren Räumen eine extrem hohe Tieftonleistung bei unverändertem Wohnambiente.